Systeme

Schwenksitz, Turnout

Schwenksitze erleichtern Rollstuhlfahrer das Ein- und Aussteigen in das Auto, bzw. in den Rollstuhl. Die richtige Wahl des Schwenksitzes ist abhängig von der Behinderungsart und des Fahrzeuges, zweitürige Fahrzeuge eignen sich besser als viertürige.

Für eine individuelle Beratung stehen wir gerne zur Verfügung.

Elektr. Schwenk-Hubsitz Turny

Dieser Schwenksitz kommt bei Fahrzeugen mit höherer Bodenfreiheit zum Einsatz, z.B. bei Van`s. Der Sitz schwenkt um 90° und man kann ihn dann auf die gewünschte Höhe anheben oder absenken.

Schwenksitz Carony

Der Carony ist eine große Erleichterung für jede Begleitperson. Er wurde entwickelt für Personen, die sich nicht mehr selbst umsetzen können. Das System besteht aus zwei Teilen, dem Stitz mit einer Drehplatte und einem Rollstuhlunterteil. Nach dem schwenken des Sitzes löst man durch einen Hebel den Sitz und zieht ihn mit der Person auf das Rollstuhluntergestell. Durch diese Kombination hat man einen eigenständigen Rollstuhl und kann die Person damit schieben. Das einladen funktioniert in umgekehrter Reihenfolge.

Rutschbrett

Das Rutschbrett erleichtert den Einstieg vom Rollstuhl ins Fahrzeug und überbrückt den Abstand vom Rollstuhl zum Fahrzeug.

Rollstuhleinzug EDAG

Mit dem Rollstuhlverladesystem können Sie selbständig Ihren Rollstuhl vom Fahrersitz aus einladen. Die hintere Türe wird zur Schiebetüre umgerüstet die über einen Schalter vom Fahrersitz aus bedient wird.

Heckladesysteme, Ladeboy

Der Ladeboy ist ein Verladesystem für den Kofferraum, mit dem man Faltrollstühle mit- und ohne Elektroantrieb problemlos ohne Kraftaufwand verladen kann. Die Bedienung ist problemlos, den Kofferraum öffnen, den Rollstuhl in die Vorrichtung einhängen und mit der Fernbedienung verladen.

Transporter- und Pkw-Rampen

Rollstuhlrampen werden überwiegend für den Rollstuhltransport verwendet, z.B. Taxi und Behindertenfahrdienste. Die Leicht zu bedienende Rampe ist mit einigen Handgriffen ein- und ausgeklappt. Zur Sicherung des Rollstuhles werden Gurtsyteme angeboten

Rollstuhllftsysteme zum Personentransport

Die verschiedenen Liftsysteme ermöglichen das bequeme Beladen des Rollstuhls. Der dann durch Haltevorrichtungen im Fahrzeug befestigt wir.

Rollstuhlhaltegurtsystem Mobil und Kraftknoten

Der Kraftknoten sorgt das bei enem Unfall die entstehende Kräfter über die stabielste Stelle des Rollstuhls in den Fahrzeugboden abgeleitet werden. Weiterhin garantiert der Kraftknotenadapter das schnelle und sichere Befestigen am Fahrzeugboden.

Kassettenlift

Der Kassettenlift wird am Unterboden montiert und bietet dadurch keine Beeinträchtigung im Fahrgastraum.

Anwendungsbeispiele